CDU-Fraktion Region Hannover ist in Wennigsen.

CDU-Fraktion Region Hannover ist in Wennigsen.

+++SOMMERTOUR – Besuch des Tiny Hotels in Wennigsen +++

Der zweite Termin unserer Sommertour führte uns nach Wennigsen. Vor Ort haben wir das Tiny Hotel von Tim Göbel besucht.
Auch hier findet sich unser Thema der Sommertour, „Blick auf übermorgen“, in vielen Bereichen wieder.

Das als Leuchtturmprojekt von der Region Hannover geförderte Tiny Hotel besteht aus hochwertigen Materialien, die auf Ressourcenverbrauch, Wohngesundheit sowie Klima- und Umweltschutz getestet und zertifiziert sind. Zudem kann das ca. 30qm große Hotel autark betrieben werden. Die Energieversorgung ist durch regenerative Energien sichergestellt.

Wir konnten uns davon überzeugen, dass eine Übernachtung im Tiny Hotel komfortabel und nachhaltig ist. Eigentümer Göbel beschreibt, dass die Wände mit Lehm gedämmt sind und so für ein gutes Raumklima sorgen. Als Zielgruppe für Übernachtungen im Hotel nennt er Radfahrer, Wanderer, Paare und Eltern mit Kindern, die Naturnähe und Nachhaltigkeit schätzen. Aktuell befindet sich das Projekt noch in der Pilotphase, und Göbel betont, wie wichtig dabei die Förderung durch die Region Hannover war, die seine Idee mit knapp 75.000 € unterstützt hat.
Die Pilotphase hat gezeigt, dass die Idee Zukunft hat, denn ab nächsten Jahr stehen acht Tiny Hotels in der Nähe von Hämelerwald auf einem Camping Platz mit Seeblick.
Die CDU-Fraktion ist begeistert von der tollen Entwicklung des Projektes und plant im nächsten Jahr einen erneuten Besuch der Tiny Hotels, dann am neuen Standort.

Unterwegs mit:
Bernward Schlossarek
Christoph Loskant
Rainer Fredermann
Helmut Lübeck
Maria Hesse
Michaela Michalowitz
Ulrike Krause
Marianne Kügler
Jürgen Brockmann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.