Ortsrat fordert Tempo 30 für die Lindenallee /Bericht HAZ vom 17.06.2020

Ortsrat fordert Tempo 30 für die Lindenallee /Bericht HAZ vom 17.06.2020

Ortsbürgermeisterin Marianne Kügler (Bild oben, rechts) und Mitglieder des Ortsrates Bredenbeck sprechen mit Anliegern über die Verkehrssituation auf der Lindenallee im Steinkrug. Zudem wünschen Einwohner und Ortsrat, dass der kaputte Fußweg (Bild unten) erneuert wird.Fotos: Frank Hermann Steinkrug. Auf der Lindenallee im Steinkrug soll künftig Tempo 30 statt – wie bislang – Tempo 50 gelten. Das fordert der Ortsrat Bredenbeck, nachdem er sich am Montag gemeinsam mit Anliegern die Situation vor Ort angesehen hat. Außerdem sind sich die Kommunalpolitiker und…

Weiterlesen Weiterlesen

Liebe Bredenbeckerinnen und Bredenbecker,

Liebe Bredenbeckerinnen und Bredenbecker,

wie Sie alle wissen leben wir z.Zt. in einer schwierigen Situation seitdem wegen Covit-19 unser aller Leben sehr eingeschränkt ist und uns Bürgern viel abverlangt wird. Deshalb meine BITTE an Sie, unterstützen Sie weiterhin unsere ortsansässigen Geschäfte und Betriebe, tätigen Sie keine Hamster Einkäufe damit für alle Bürger Mittel für den täglichen Bedarf vorhanden sind. Fahren Sie ihre sozialen Kontakte so weit wie nur möglich zurück, halten Sie sämtliche Vorgaben der Bundesregierung und Gesundheitsämtern ein denn es geht um unser…

Weiterlesen Weiterlesen

Harmonischer Neujahrsempfang in Bredenbeck Bericht und Foto con-nect.de 23.01.2020, msl

Harmonischer Neujahrsempfang in Bredenbeck Bericht und Foto con-nect.de 23.01.2020, msl

Bredenbeck. Im Dorfgemeinschaftshaus Bredenbeck hat die SPD zum Neujahrsempfang eingeladen. Traditionell kamen auch wieder viele Vereine. Ortsbürgermeisterin Marianne Kügler, Wennigsens Bürgermeister Christoph Meineke und der SPD-Abteilungsvorsitzende Jonas Farwig begrüßten die rund 30 Gäste im Dorfgemeinschaftshaus in Bredenbeck. „Das gab es noch nie, dass so viele zufrieden sind“, fassen Kügler und Meineke den Neujahrsempfang zusammen. Und tatsächlich gab es kaum negatives zu hören. Natürlich stehen Wennigsen und auch Bredenbeck im Jahr 2020 noch schwierige Themen bevor. SuedLink, Kitaplätze, Bebauungsplan im Bergfelde…

Weiterlesen Weiterlesen

Bericht HAZ vom 18.12.2019 Glasscheibe eingetreten: Randalierer zerstören erneut Bücherschrank in Bredenbeck

Bericht HAZ vom 18.12.2019 Glasscheibe eingetreten: Randalierer zerstören erneut Bücherschrank in Bredenbeck

Bericht HAZ vom 18.12.2019 Glasscheibe eingetreten: Randalierer zerstören erneut Bücherschrank in Bredenbeck Die Scheibe des Bücherschranks ist eingeschlagen: Bredenbecks Ortsbürgermeisterin Marianne Kügler reagiert verständnislos auf den wiederholten Vandalismus. Quelle: privat Glasscheibe eingetreten: Randalierer zerstören erneut Bücherschrank in Bredenbeck Zum wiederholten Mal ist der öffentliche Bücherschrank in Bredenbeck zerstört worden. Die Scheibe wird nun repariert – doch allmählich reicht’s den Initiatoren. Sollte so etwas noch einmal vorkommen, wird der Bücherschrank abgebaut. Die Scheibe des Bücherschranks ist eingeschlagen: Bredenbecks Ortsbürgermeisterin Marianne Kügler…

Weiterlesen Weiterlesen

Radweg zwischen Wennigser Mark und Bahnhof Egestorf ist bald saniert Bericht Con-nect.de

Radweg zwischen Wennigser Mark und Bahnhof Egestorf ist bald saniert Bericht Con-nect.de

Wennigser Mark/Egestorf. Anfang 2019 kam endlich die Zusage: Der Radweg von der Wennigser Mark zum S-Bahnhof Egestorf wurde von der Landesbehörde in eine Sammelausschreibung mehrerer Straßen und Radwege aufgenommen. Die Baumaßnahmen sind im November begonnen worden und finden in Kürze ihr Ende, aktuell werden nur noch Arbeiten an der Bankette vorgenommen. Bereits bei der Kartierung der Wennigser Radwege für den kommunalen Radverkehrsplan im Jahr 2007 hatte der ADFC den Weg als schlechtesten Radweg innerhalb der Gemeinde tituliert. Seitdem hatten Ortsrat…

Weiterlesen Weiterlesen

Bücherei in Bredenbeck öffnet nach Sanierung wieder Bericht HAZ_Hannover vom 29.07.2019

Bücherei in Bredenbeck öffnet nach Sanierung wieder Bericht HAZ_Hannover vom 29.07.2019

Viele Gäste kommen zur Neueröffnung der Bücherei Bredenbeck in den sanierten Räumen der alten Dorfschule. Quelle: Frank Hermann Bücherei in Bredenbeck öffnet nach Sanierung wieder Nach mehrmonatigen Sanierungsarbeiten hat die Bredenbecker Gemeindebücherei im historischen Gebäude der alten Dorfschule am Freitag ihren Betrieb wieder aufgenommen. Bei Feuerwehr und Heimatstube dauert die Sanierung noch an. Bredenbeck Die erste Bauphase zur Sanierung der alten Dorfschule in Bredenbeck ist abgeschlossen: Bürgermeister Christoph Meineke hat die Gemeindebücherei im Erdgeschoss des roten Backsteingebäudes am Freitag gemeinsam mit…

Weiterlesen Weiterlesen