Durchsuchen nach
Autor: Marianne Kügler

Mittwoch, 25. Mai 2022 Wennigsen Kreative Köpfe zeigen eine künstlerische Bandbreite Achte Wennigser Kunstspur lädt in Kombination mit der fünften Gartenlust am 11. und 12. Juni zum Schauen und Genießen ein Von Frank Hermann

Mittwoch, 25. Mai 2022 Wennigsen Kreative Köpfe zeigen eine künstlerische Bandbreite Achte Wennigser Kunstspur lädt in Kombination mit der fünften Gartenlust am 11. und 12. Juni zum Schauen und Genießen ein Von Frank Hermann

Kunst und Grün erleben in Wennigsen: Amirah Adam (von links), Stefanie Roggeund Marianne Kügler organisieren die Kunstspur und die Gartenlust.Foto: FrankHermann Wennigsen. Offene Ateliers und offene Gärten laden bei der neuenKunstspur in Kombination mit der Gartenlust am Wochenende, 11. und Juni zum Schauen, Staunen und Genießen ein. Nahezu 40 Künstlerinnenund Künstler aus der Gemeinde beteiligen sich an der achtenKunstspur, um sich und ihr kreatives Schaffen einem größeren Publikumvorzustellen. Parallel dazu öffnen sich an beiden Tagen die Pforte von 15 privaten…

Weiterlesen Weiterlesen

Mittwoch, 27. April 2022 Wennigsen CDU spendet Spitzahorn für den Wasserpark Ehemalige Ratsfraktion löst Versprechen ein. Von André Pichiri

Mittwoch, 27. April 2022 Wennigsen CDU spendet Spitzahorn für den Wasserpark Ehemalige Ratsfraktion löst Versprechen ein. Von André Pichiri

Wennigsen. Die Badesaison im Wasserpark Wennigsen startet amSonntag, 8. Mai. Dann soll nicht nur das glasklare, chlorfreie Wasserdes Naturbades viele Besucher auf die Anlage am Bröhnweg locken.Auch die angelegten Grün- und Spielflächen laden zum Entspannenein. Einen Beitrag dazu hat jetzt die CDU-Ratsfraktion in Form einerBaumspende geleistet. Der sieben Meter hohe Spitzahorn wurde offiziellseiner neuen Bestimmung als natürlicher Schattenspender übergeben.Die Idee dazu entstand bei einem Besuch im Frühherbst 2021. In ihrerdamaligen Besetzung hatte die CDU-Fraktion dem Wasserpark eineBaumspende in Aussicht gestellt….

Weiterlesen Weiterlesen

Verabschiedung aus dem Niedersächsischen Städtetag

Verabschiedung aus dem Niedersächsischen Städtetag

am 08.03.2022 wurden die ehemalige stv. Bürgermeisterin Marianne Kügler und der ehemalige Bürgermeister Christoph Meineke vom Präsdium des Niedersächsischen Städtetages verabschiedet. Frau Kügler gehörte dem Präsidium als stv. Mitglied seit dem Jahr 2007 an, außerdem war sie lange Zeit Mitglied im Bildungs-Kita und Kulturausschuss. In dieser Zeit wurden viele wichtige Beschlüsse auf den Weg gebracht wie z.B. Inklusion, Ganztagsschulen Einsatz von Drittkräften in Kitas und Sozialassistenten für Randzeiten um nur einiges zu nennen. Dieser Aufgabenbereich war schon immer ihr Steckenpferd…

Weiterlesen Weiterlesen

Montag, 17. Januar 2022 Wennigsen Mühlteich hilft beim Hochwasserschutz

Montag, 17. Januar 2022 Wennigsen Mühlteich hilft beim Hochwasserschutz

Bagger tragen 3000 Tonnen Schlamm ab / Planungen für zwei Regenrückhaltebecken laufen Von Frank Hermann Erfolgreiches Projekt: Wasserbauingenieur Friedrich Hüper und Ortsbürgermeisterin Marianne Kügler schauen sich den entschlammten und neu mit Wasser gefüllten Mühlteich an.Foto: Frank Hermann Bredenbeck. Erste Großprojekte für den Hochwasserschutz in Bredenbeck hat die Gemeinde Wennigsen im Jahr 2021 realisiert – mit der neuen Wehranlage an der Beeke für rund 265 600 Euro und mit der Entschlammung des benachbarten Mühlteiches für rund 136 700 Euro. Weitere Schritte…

Weiterlesen Weiterlesen

Montag, 10. Januar 2022 Wennigsen Hier soll Wennigsen schöner werden

Montag, 10. Januar 2022 Wennigsen Hier soll Wennigsen schöner werden

Der Jahresausblick der Politiker: Vier Ortsbürgermeister erzählen, wo in diesem Jahr der Bagger rollen soll – und was sonst noch ansteht Von Thea Schmidt Wennigsen. Die Wahl war mitten in der Corona-Pandemie: Im Jahr 2021 haben in Wennigsen neue Ortsbürgermeister ihr Amt neu aufgenommen, andere wurden wiedergewählt. Wir wollen den Jahreswechsel dazu nutzen, in die Zukunft der Ortsteile zu blicken. Worauf dürfen sich die Menschen 2022 freuen? Welche Probleme sollen endlich behoben werden? Im ersten Teil erzählen Marianne Kügler (Bredenbeck),…

Weiterlesen Weiterlesen